Image

Die Stadt Kamp-Lintfort sucht für das Standesamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

„Sachbearbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Standesamt“.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften (Jobsharing) ist grundsätzlich möglich. Voraussetzung für die Übertragung der Tätigkeit auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist ein besonderes Maß an Flexibilität.

Zu den wesentlichen Aufgaben dieser Stelle gehören:

  • Bearbeitung und Entscheidung von Geburts- und Sterbebeurkundungen, Vaterschaftsanerkennungen und Namenserklärungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen auch an Samstagen und unterschiedlichen Örtlichkeiten
  • Beratung und Auskunftserteilung

Das zeichnet Sie aus:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des Verwaltungsdienstes oder einen abgeschlossenen Verwaltungslehrgang II
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Loyalität, Diskretion
  • Eigenständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Ein sowohl einfühlsames als auch sicheres kompetentes und gepflegtes Auftreten
  • Bereitschaft zur stetigen Fortbildung insbesondere zur Qualifikation zum Standesbeamten (m/w/d), sofern noch nicht vorhanden

Darauf können Sie sich freuen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eingruppierung, Jahressonderzahlung sowie leistungsorientierte Bezahlung nach den Vorschriften des TVöD-V. Bereits vorhandene berufliche Vorerfahrungen können bei der Festlegung der Stufe berücksichtig werden
  • Beiträge zu einer zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung des öffentlichen Dienstes bei tariflich Beschäftigten
  • Förderung bei Aus- und Fortbildungsprogrammen
  • Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld sowie gutes Betriebsklima
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung